Total Rugby

TotalRugby RSS Feed
  1. Die Lions vor dem entscheidenden Spiel 2: Ist mit besserer Chancenverwertung der Sieg drin?

    Am späten Samstagabend war in Neuseelands Metropole Auckland bei den europäischen Gästen von den britischen Inseln Wunden lecken angesagt. Der überragende Favorit Neuseeland hatte sich erwartungsgemäß mit 30:15 gegen die British Irish Lions durchgesetzt. Doch entgegen vieler Prognosen konnte die zusammengewürfelte Auswahlmannschaft mit den besten Spielern Irlands, Wales, Englands und Schottlands spielerisch mit dem besten Team der Welt mithalten - Den Lions gelangen ähnlich viele Durchbrüche (7-11), sie hatten eine höhere Erfolgsquote bei den Tackles (87%-81%) und konnte das Spielgeschehen zu immerhin 42% in der All Blacks Hälfte halten. Selbst die...
  2. TR-Review: Der SCN hält die Klasse, doch Pauli geht den bitteren Gang in Liga zwei

    Während sich mit dem SCN der eine Bundesligist in der Relegation behaupten konnte und damit den Verbleibt im Rugby-Oberhaus sichergestellt hat, muss der FC St. Pauli den Neustart in Liga zwei machen. Den Berliner Grizzlies gelingt das Kunststück den Durchmarsch aus Liga drei in die höchste deutsche Spielklasse fertigzubringen.
  3. SC Frankfurt 1880 wird U18-Meister im olympischen 7er-Rugby

    Der SC 1880 Frankfurt wird U18-Meister im olympischen 7er-Rugby. Damit holen sich die Hessen die dritte Deutsche Jugendmeisterschaft im Jahr 2017. Mit einem 45:0-Sieg gegen Wiedenbrück krönten sich die Frankfurter ungeschlagen im Turnier. Nach spannenden Spielen um den Titel blickt DRJ-Vorsitzende Romana Thielicke positiv zurück.
  4. Hart umkämpftes Ostwestfalen-Derby: 1. RC Bielefeld - Wiedenbrücker TV 19:10 (7:0)

    Am Samstag, 24. Juni, gewann der 1. Rugby-Club Bielefeld im zweiten Spiel der NRW Play-offs gegen den Wiedenbrücker TV mit 19:10. Bereits ab der ersten Minute entwickelte sich eine hart umkämpfte Partie. Beide Mannschaften wollten den Sieg im ostwestfälischen Derby und kämpften dementsprechend um jeden Ball. Den Bielefeldern gelang dabei ein etwas besserer Start. Die Gastgeber drängten den WTV in dessen Hälfte und bissen sich dort fest, allerdings ohne zählbaren Erfolg.
  5. RBW überzeugt bei den Landesverbandsmeisterschaften der Damen und Damen U18

    Strahlende Siegerinnen bei den Landesverbandsmeisterschaften der Damen und Damen U18 am 24.06.2017 in HürthHürth 24.06.2017 Bei bestem Rugby-Wetter zeigten die Damen aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen anspruchsvolles Rugby und kürten in beiden Kategorien mit dem Landesverband aus Baden-Württemberg würdige Siegerinnen
  6. TR-Review: HRK erobert den Titel in einem absoluten Herzschlagfinale zurück

    Was für ein Endspiel an der Berliner Buschallee. Vor knapp 1.500 zahlenden Zuschauern in der Heimstätte des RK 03 Berlin lieferten sich der Titelverteidiger TV Pforzheim und der Herausforderer Heidelberger Ruderklub ein packendes Endspiel. Unzählige Male wechselte die Führung zwischen beiden Teams und am Ende rettete der HRK mit einer heroischen Verteidigungsleistung die Führung über die Zeit, trotz eines späten Sturmlaufs der Pforzheimer Gäste. Damit ist der Ruderklub zum zehnten Mal deutscher Vereinsmeister im Fünfzehner-Rugby
  7. Die Relegationsspiele: SCN und Pauli müssen sich den Grizzlies und Aachen erwehren!

    Während für Pauli der Gang in die Relegation schon seit Wochen feststand, rutschte der Neuenheimer Sportclub unerwarteterweise in den Abstiegsstrudel. Beide Traditionsklubs müssen nun den unangenehmen Weg über die Relegation gehen, um doch noch in Deutschlands höchster Rugby-Spielklasse zu verbleiben. Ihre Gegner wurden in der vorherigen Woche im Finale der zweiten Bundesliga ermittelt. Aachen empfängt die Neuenheimer, während es in der Bundeshauptstadt die Grizzlies sind, die ihre zweite Chance auf den Aufstieg nutzen wollen.
  8. Lions und All Blacks mit zahlreichen Überraschungen-Kapitän Warburton und Savea nur auf der Bank

    Als am Donnerstag Abend die Aufstellungen beider Teams für das in der gesamten Rugby-Welt gespannt antizipierte erste Lions-Spiel gegen die All Blacks veröffentlicht wurden, trauten einige geneigte Beobachter ihren Augen nicht. Nicht nur wurde bei den Lions erstmals in ihrer fast 140-jährigen Geschichte ein Tour-Kapitän nicht im ersten Spiel aufgestellt, auch wurde bei den All Blacks der eigentlich als unverzichtbar geltende Winger im Jonah-Lomu-Format, Julian Savea, erst einmal auf die Bank verbannt. Was dies für die taktische Ausrichtung beider Teams bedeutet, darüber wird bereits heftig spekuliert, doch die Vorfreude auf den...
  9. Probleme, die einen Profisportler beim Wetten erwarten

    Online-Glücksspiele haben in den letzten Jahrzehnten einen enormen Boom erlebt, unter anderem aufgrund der besseren technischen Möglichkeiten und lockerer Marktbeschränkungen. Auf dem ganzen Erdball sind Glücksspiele so beliebt wie nie zuvor und insbesondere Sportwetten scheinen die Menschen zu begeistern. Gleichzeitig betätigen sich immer mehr Sportwettenanbieter als Sponsoren, sogar in der Premier League werden verschiedene Marken beworben.
  10. Deutsche 7er-Landesverbands-Meisterschaft der Damen in Hürth

    Samstag, 24.06.17 - Wieder einmal dreht sich dieses Wochenende alles um das ovale Leder in Hürth. Mit NRW, Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern sowie NRW, Bayern, Berlin und BaWü bei den Damen U18 kämpfen hochmotivierte Teams um den Titel des Landesverbandsmeisters der Damen bzw. Landesverbandsmeisters der Damen U18 im 7er Rugby.

Nächste Termine:

Keine Termine

Suche

Teams MD7