Total Rugby

TotalRugby RSS Feed
  1. Platz sechs zum Abschluss der EM: Bittere Nachspielzeit-Niederlage gegen Belgien zum Abschluss

    Nach einem sehr ausgeglichenen Match gegen Belgien im Platzierungsspiel um Rang fünf, musste die DRJ-Auswahl in einem absoluten Krimi erst in der Nachspielzeit die 27:30 Niederlage durch einen Straftritt einstecken. Ein bitteres Ende im dritten Spiel innerhalb von nur sechs Tagen - dennoch ziehen die Verantwortlichen ein positives Fazit dieses U-18-Turniers.
  2. Europacup-Highlights zu Ostern: Die vier besten des Kontinents wollen nach Newcastle

    Die europäischen Vereinswettbewerbe gehen in die entscheidende Phase und pünktlich zu Ostern duellieren sich die vier besten Vereine Europas in der Vorschlussrunde um die Krone im Nordhemisphären-Rugby: Den Heineken Champions Cup. Titelverteidiger Leinster empfängt im ausverkauften Aviva Stadium das wiedererstarkte Toulouse und Saracens bekommen es mit Munster zu tun. Diese vier Teams stehen im Halbfinale und haben mehr als die Hälfte der 23 bisher ausgespielten Europacups gewonnen. Zwei von ihnen werden am 10. Mai das Finale von Newcastle bestreiten.
  3. Sensation in Kaliningrad: Adler-Nachwuchs schlägt Rumänien mit 17:13

    Der Auftakt in die U18-EM am Sonntag-Abend im russischen Kaliningrad war für unseren Adler-Nachwuchs gegen den EM-Favoriten Georgien eine ordentliche Lektion. Beim 0:44 konnte das deutsche Team nur in Durchgang eins mithalten. Doch im deutschen Team wusste man um die Chance gegen Rumänien und konnte sich im heutigen zweiten Spiel umso besser präsentieren. Der 17:13 Sieg verschafft unseren Jungs die Chance auf Rang 5, für den es einen zweiten Sieg gegen Belgien am Freitag braucht.
  4. TR-Review Frauenbundesliga: Köln beendet dreijährige Neuenheimer Siegesserie

    Obwohl es am Ende keinen Einfluss auf die Tabellen haben wird - es war die wohl größte Überraschung im Frauen-Fünfzehner seit einer Weile. Nach drei Jahren totaler SCN-Dominanz konnten die Kölnerinnen den Bann brechen und den SCN erstmals schlagen. Parallel schlug der HRK den FC St. Pauli auswärts klar, während Frankfurt sich gegen die Neulinge der Ruckoons durchsetzen konnte.
  5. Wallabies Superstar Folau erhält Kündigung für erneute homophobe Social-Media-Postings

    Es war der Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte. Israel Folau erhielt heute die Kündigung vom australischen Verband RA für seine erneut homophoben Postings auf Instagram. Sollte Folau die Kündigung nicht anfechten, wird der beste Spieler Australiens bei der WM im Herbst fehlen. Da auch sein Ex-Arbeitgeber NRL, Australiens Rugby-Leauge-Meisterschaft, eine Wiederanstellung ihres ehemaligen Superstars ausgeschlossen hat, droht ihm das Karriereende. Während weite Teile der Rugby-Welt Folaus Postings scharf kritisierten, fanden sich einige wenige Unterstützer, darunter auch ein deutscher Nationalspieler.
  6. TR-Review Rugby-Bundesliga: 78 & HRK triumphieren, St. Pauli mit erstem Saisonsieg

    Was für ein Spieltag der Rugby Bundesliga. Frankfurt 1880 muss gegen den HRK die erste Saisonniederlage einstecken, Hannover 78 gewinnt gegen den BRC das Nord-Spitzenspiel klar und Pauli gewinnt im elften Anlauf endlich das erste Saisonspiel.
  7. TotalRugby-Vorschau Bundesliga: 78 emfängt BRC zum Spitzenspiel, 1880 tritt beim HRK an

    Die heiße Phase der Rugby-Bundesliga-Rückrunde bricht an und die Lage spitzt sich allerorts zu. Kann der alte Meister HRK dem heißesten Titelkandidaten 1880 Frankfurt ein Bein stellen? Wer siegt im Spitzenspiel Hannover 78 gegen den Berliner RC? Wie geht der Abstiegsampf weiter? Antworten auf all diese Fragen gibt es bereits morgen auf den Rugby-Plätzen der Republik.
  8. Wolfpack nach Hongkong: Blick Richtung Olympia / Veränderter Aufstiegsmodus in die World Series

    Unsere Siebener-Nationalspieler haben nach der anstrengenden Hongkong-Vorbereitung und dem  knüppelharten Turnier in der asiatischen Metropole mit dem erneuten knappen Scheitern am großen Ziel erst ein Mal ein paar Tage frei. Doch beim Team-Management richtet sich der Blick nach der Hongkong-Analyse bereits auf die kommenden Aufgaben, vor allem die Olympia-Quali im Juli in Frankreich. Derweil haben sich in Hongkong hochrangige World-Rugby-Vertreter getroffen und mehreren Berichten zufolge, steht eine Änderung des Quali-Modus für die Sevens World Series kurz bevor.
  9. TR-Review Frauenbundesliga: Klub zurück im Rennen ums Heim-Halbfinale

    Überraschender Heimsieg des Heidelberger RKs gegen den Vizemeister aus Köln. Nachdem die Klub-Frauen in der Hinrunde noch deutlich gegen die Domstädterinnen unterlegen waren, gewann der Klub das direkte Duell nun überraschend deutlich. Auch die Ruckoons zeigten sich verbessert, mussten sich aber dem SCN dennoch deutlich geschlagen geben.
  10. TR-Review Nachholspieltag: RK 03 mit dem Derbysieg - Luxemburg mit dem nächsten Big Point

    Das Oberhaus hatte am vergangenen Wochenende nur ein Schmalspurprogramm zu bieten. Zwei Spiele, eines im Süden und eines im Norden - doch beide waren richtungsweisend. Während der RK 03 seine gute Rückrundenform mit einem Last-Minute-Sieg im Derby gegen die Grizzlies unter Beweis stellen konnte, gelang dem RC Luxemburg gegen Heusenstamm der nächste wichtige Sieg im Abstiegskampf, der auch den Füchsen einige Sorgenfalten bereitet.

Nächste Termine:

Keine Termine

Suche