Total Rugby

TotalRugby RSS Feed
  1. Wenn England in Cardiff antritt

    Samstag ist es wieder soweit, die beiden alten Rivalen treffen wieder aufeinander. Es wird das 131. Duell seit dem allerersten Aufeinandertreffen im Jahr 1881 werden und wieder ein Mal könnte es ein wegweisendes werden. England tritt in Cardiff im Duell der beiden einzigen ungeschlagenen Mannschaften der diesjährigen Six Nations an. Nur der Sieger wird sich realistische Hoffnungen auf einen Turnier-Triumph machen dürfen. Wie so oft zuvor, werden die Nachbarn im Rugby-Tempel von Cardiff eine erbitterte Schlacht aus diesem Duell machen.
  2. 10 Jahre AMS Sevens - Jubiläumsturnier

    Vom 12.-14. Juli 2019 finden im Neckarsulmer Stadtteil Obereisesheim zum 10. Mal die AMS Sevens statt. Aus einem kleinen Turnier, das 2009 durch die damalige Rugbyabteilung der TSG Heilbronn ins Leben gerufen wurde, hat sich über die Jahre das größte Siebener Turnier Deutschlands entwickelt. Aber der große Erfolg des Rugby Events ist nicht nur der außergewöhnlichen Organisation des Turniers zu verdanken, die sich jedes Jahr gesteigert hat.
  3. Schiedsrichter*innen - Team für die Berlin 7s 2019 gesucht

    Das Turnier Auch in diesem Jahr veranstaltet der Rugby Klub 03 Berlin die Berlin 7s im Stadion Buschallee. Eingeladen sind Vereins- und Verbandsmannschaften sowie Piratenteams, national wie international. Gespielt wird am Samstag, den 22.06.2019. Neben dem Turnier sind die Highlights das Flutlichtfinale und die After-Game-Party. Es werden 8 Frauen- und 16 Herren-Teams erwartet, die in zwei Wettbewerben antreten können: in der Pro-Variante für ambitionierte Vereine oder in der Kategorie Social-Event.
  4. TR-Analyse: Fehleranfälligkeit und Geschenke an den Gegner kosten DRV XV das Spiel

    Es sollte eine Szene mit Symbolwert werden: Deutschland ist in Rumäniens 22 in toller Feldposition, kickt den Ball aber viel zu früh weg und kassiert nur 120 Sekunden später in der eigenen Hälfte einen viel zu einfachen Versuch. Schon zu Beginn der Partie war das deutsche Team nicht kaltschnäuzig genug und servierte den Rumänen ihre Chancen. Kampf und Einstellung stimmten, doch mit der zweiten Niederlage steht Deutschland nun am Tabellenende der Rugby Europe Championship.
  5. Schwarze Adler vor schwerer Aufgabe in Nordost-Rumänien: Dem Ansturm standhalten

    Die Voraussetzungen für das deutsche Team sind keine leichten - eine strapaziöse lange Anreise, ein Gegner, der meint etwas beweisen zu müssen und erneut nötig gewordene Personal-Rochaden. Es steht eine schwere Aufgabe bevor für das deutsche Team in Botosani gegen Rumänien am morgigen Samstag 13 Uhr deutscher Zeit.
  6. Gehirnerschütterungen im Rugby und der richtige Umgang mit ihnen

    Nicht erst mit der Diskussionen im American Football um schwer neurologisch geschädigte Ex-Profis ist das Thema Kopfverletzungen im Rugby ein wichtiges. Doch mit den Erkenntnissen um die Krankheit CTE im American Football ist der Fokus im Rugby noch mehr auf die Sicherheit auf dem Rasen gerückt - das Bewusstsein dafür ist mehr denn je da. Im Rahmen des DRV-Rugby-Forums erklärte der studierte Mediziner und Ex-Nationalmannschafts-Kapitän Colin Grzanna die Hintergründe und Gefahren, sowie den richtigen Umgang mit Kopfverletzungen. Damit auch in Rugby-Deutschland richtig mit dem Thema umgegangen wird.
  7. DRV XV vor dem Rumänien-Duell: Wichtige Verstärkungen für die erwartete Sturm-Schlacht

    Unsere schwarzen Adler stehen vor einer ganz schweren Aufgabe am kommenden Wochenende, dem Auswärtsspiel in Rumänien. Nach der Sturm-Schlacht in Belgien bekommt Trainer Mike Ford nun wichtige Verstärkung für den Sturm. Frankreich Legionär Julius Nostadt kehrt zurück in den Kader, genau wie Marseille-Kapitän Michael Poppmeier, der in der zweiten Sturmreihe in Brüssel merklich gefehlt hatte.
  8. Rugbynationalspieler unterstützen soziale Projekte

    Der Rugbysport und die Olympischen Spiele der Neuzeit haben nicht nur historisch, sondern seit den letzten Sommerspielen in Rio de Janeiro auch ganz aktuell wieder eine enge Verbindung. Aus diesem Grund haben sich die deutschen Rugby- Nationalspieler sowie das Trainer- und Management-Team dazu entschlossen, im Sinne des von Pierre de Coubertin propagierten Olympismus, deren Philosophie auf den Wechselwirkungen zwischen den Leistungen von Körper, Wille und Geist beruht, neben dem Sportlichen künftig auch vermehrt einen Fokus zu legen auf die Säulen Geist und Charakterbildung.
  9. Rugby-EM: Georgien ringt Rumänien nieder, Spanien mit glücklichem Sieg über Russland

    Während unsere schwarzen Adler am Wochenende in Brüssel in einem hochdramatischen Spiel unterlagen, ging es auch in den anderen beiden Partien eng zu. Während Spanien daheim einen eher glücklichen Sieg gegen starke Russen feierte, mussten die Rumänen gegen eine stark verjüngte georgische Mannschaft eine Heimniederlage einstecken.
  10. TR-Review Six Nations: England demütigt Frankreich, Irland mit Kampfsieg

    Wie sich die Zeiten doch ändern - schloss England die letztjährigen Six Nations noch mit dem schlechtesten Resultat der sechs-Team-Ära ab, sind die Männer aus dem Mutterland nun auf Kurs Grand Slam. Der Sieg gegen die Franzosen war der höchste seit 111 Jahren und unterstrich die starke Form der Engländer. Irland konnte mit einem hart erkämpften Sieg in Edinburgh zumindest eine minimale Chance auf eine Titelverteidigung wahren, doch nun sind die Iren auf Schützenhilfe von Wales angewiesen.

Nächste Termine:

Keine Termine

Suche

Teams MD7